top of page

Do., 02. Mai

|

Pliening

Die Wiedererweckung des scheinbar Verlorenen

Was machen Beizen und Tuschen, wie wirkt die Kraft des Sumpfkalkwassers und die Art des Firnissens.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Die Wiedererweckung des scheinbar Verlorenen
Die Wiedererweckung des scheinbar Verlorenen

Zeit & Ort

02. Mai 2024, 10:00 – 03. Mai 2024, 18:00

Pliening, Mövenstraße 24, 85652 Pliening, Deutschland

Über die Veranstaltung

Hier kommt eines zum Tragen, was häufig als tragisch empfunden wird. Doch was passiert, wenn diese Dinge eine Möglichkeit des Gestaltungsprozesses werden? Der Workshop ist eine Einladung zu durchschlagenden Farben, künstlerischem Abschied, Lasieren und Abtragen, Sicherungsmethoden und Zwischenschritten.

Während des Studiums des Process Paining of Intuitive Power können manche Themen nur angerissen und initiiert werden. Bei der Auseinandersetzung mit den Themen im eigenen Studio kommen oft erst die wichtigen Fragen ans Licht. 

Dieser Workshop biete Zeit sich über diese Themen Gedanken machen zu können, Sichtweisen auszutauschen und Anregungen zu geben. Er bietet keine fertigen Lösungen. da in dieser Kunstform bewusst gegen die bewährten Regeln gearbeitet wird.

Dafür stärkt die Zusammenarbeit an einzelnen Themen das Selbstvertrauen des Künstlers und öffnet Perspektiven.

Die Kleingruppe hat darauf auch einen maßgeblichen Einfluss.

300,-€ plus Material

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page